Staffeltag Hobbyligen

BFS-Wart Ludger Beier lädt zum diesjährigen Staffeltag der Hobbyligen am Mittwoch, 07.06.2017 ein. Getagt wird ab 19.30 Uhr wie immer im Gasthof Wieler in Enniger (Kirchstraße 13), Einzelheiten entnehmt ihr der Einladung.

Kreisjugendpokal 2017

Die diesjährigen Kreisjugendpokalturniere finden an folgenden Terminen und Orten statt:

Sa, 13. Mai: U14 in Ahlen + U18 in Warendorf
So, 14. Mai: U16 in Sendenhorst + U20 in Oelde 

Anmeldungen können noch bis zum 30.04. an Kreisjugendwart Bernd Orlowski gerichtet werden.

Saisonabschluss 16-17

Mit Beginn der Osterferien endete die Hallensaison bei den Erwachsenenmannschaften. Ein Überblick über das Abschneiden der VKW-Teams:

  • Die 1. Damen des BSV Ostbevern können sich in ihrer Premierensaison in der Dritten Liga über einen starken vierten Platz freuen und schlagen demnach auch 2017/18 drittklassig auf.
  • In der Bezirksliga 13 waren die 2. Damen des BSV unterwegs. Nach einer wechselhaften Saison mussten sie sich am letzten Spieltag der drohenden Abstiegsrelegation erwehren, lösten diese Aufgabe aber bravourös und werden Sechster.
  • In der Bezirksklasse 27 sicherte sich die Warendorfer SU den Meistertitel. Ausschlaggebend war der 3:1-Erfolg über den direkten Konkurrent Ems Westbevern II am vorletzten Spieltag.
    Absteiger in die Kreisliga ist die SG Sendenhorst II, in die Relegation ging der Siebte DJK RW Alverskirchen (s.u.).
  • Den Titel in der Kreisliga Damen sicherte sich souverän und ohne eine einzige Niederlage der VBC Beckum (s. Foto). Um den zweiten direkten Aufstiegsplatz war es lange spannend. Schließlich kam es zu einem "Endspiel" am letzten Spieltag, in dem der VfL Sassenberg die 3. Damen des BSV Ostbevern mit 3:2 in Schach hielt. Ostbevern ging damit in die kreisinterne Relegation KL/BK gegen Alverskirchen, gewann diese klar mit 3:0 und spielt damit in der nächsten Saison in der Bezirksklasse.

  • Bei den Männern konnte die SG Sendenhorst die Landesligazugehörigkeit durch einen sechsten Platz verteidigen.
  • In der Bezirksliga wurde die SG Everswinkel/Sendenhorst Dritter.

VKCL: Die Serie geht weiter

Das dritte Turnier der "VolleyKids Champions League" am 18.03. in Beckum war mit drei Teams nur dünn besetzt, brachte den Beteiligten aber trotzdem Spaß.

=> Bericht auf der Homepage des SC DJK Everswinkel

Das vierte Turnier fand am 1. April in Ostbevern statt und brachte mit elf Teams aus vier Vereinen (GW Albersloh, SC DJK Everswinkel, SC Hoetmar, BSV Ostbevern) eine Rekordbeteiligung. Erstmals wurde ein zwei Leistungsgruppen gespielt: in einer nach den offiziellen U12-Regeln ("Voll(ey)cool"), in der anderen mit noch weiter vereinfachten Regeln für die Einsteiger. 

Die Teilnehmer beim Turnier in Ostbevern hatten richtig Spaß!

Schweinchenturniere in Everswinkel

Auch 2017 gibt es in Everswinkel wieder "Schweinchenturniere". Die Saisonvorbereitungs-turniere finden zum 31. Mal statt und sind in diesem Jahr für Männer (9. September) und Frauen (10. September) ausgeschrieben. Weitere Infos in der Turniereinladung

VKCL in Everswinkel

Am Samstag, 25.02.2017, fand im Everswinkler Vitussportcenter zum zweiten Mal ein Turnier der "VolleyKids Champions League", der U12-Turnierserie des VK Warendorf statt. Teams aus Everswinkel, Ostbevern, Sassenberg und Albersloh wetteiferten im Modus "2 gegen 2" unter vereinfachten Spielregeln. Alle hatten großen Spaß und bekamen Lust auf mehr.
Weitere Turniere sind am 18. März in Beckum und am 1. April in Ostbevern geplant. Meldungen dazu können an Kreisjugendwart Bernd Orlowski gerichtet werden.

=> Bericht auf der Homepage des SC DjK Everswinkel

Kreistag 2017

Am Montag, 13. Februar 2017, fand wie gewohnt im Gasthaus Pelmke in Vorhelm der diesjährige Kreistag statt. Mit 19 Teilnehmern aus insgesamt 14 Vereinen war der Abend nur mäßig besucht, weshalb im Laufe der Veranstaltung Überlegungen angestellt wurden, wie man die Teilnahme zukünftig attraktiver gestalten kann. Der Kreisausschuss wird sich dazu Gedanken machen.
Bei den Wahlen wurden alle zur Wahl stehenden Amtsträger einstimmig wiedergewählt, so dass der Kreisausschuss in der vertrauten Besetzung weiterarbeiten wird. Kreisspielwart Wilfried Bröker wies aber darauf hin, dass es seine letzte Amtszeit werden soll. Als neuer Kassenprüfer wurde Frank Walter (SV Rinderode) bestimmt.
Seitens des Dachverbandes WVV konnte an diesem Abend niemand teilnehmen, Neuigkeiten auf WVV-Ebene wurden schriftlich eingebracht (s. ppt-Datei unten). Außerdem stellte der VKW-Vorsitzende Jörg Jestädt die Möglichkeit vor, als WVV-Mitglied beim neuen WVV-Sponsor A&O-Hostel eine kostenlose Vorteilskarte zu erhalten (s. pdf-Datei unten).

=> Protokoll des KT 2017

=> WVV-Infos für den KT 2017

=> Infos zur A&O-Hostel-Card

Mixedturnier in Beckum

Bereits zum 40. Mal richtet der VBC Beckum sein Turnier für Mixedmannschaften aus, und zwar am Sonntag, 19. März, in der Sporthalle des Kreisberufskollegs Beckum. Die Männer dürfen keinen Spielerpass haben, die Frauen bis zur Kreisliga. Alle weiteren Infos findet ihr in der Einladung

Kreispokal 2016

Der Kreispokalsieger 2016 bei den Damen heißt Warendorfer SU. Wie 2015 setzten sich die Warendorfer Damen im Endspiel mit 2:1 gegen den TV Jahn Oelde durch.
Das Kreispokalturnier wurde in Oelde ausgetragen - an dieser Stelle herzlichen Dank an den TV Jahn für die Ausrichtung! - und fand etwas unter Zeitdruck statt, da die Halle später noch für ein Hockeyspiel benötigt wurde. Alle acht Mannschaften zogen voll mit und spielten ohne Pause in zwei Vierergruppen die Halbfinalteilnehmer aus (SG Sendenhorst 1 und 2, TV Jahn Oelde, Warendorfer SU). Das Spiel um Platz 5 fiel dem zeitlichen Druck zum Opfer, sonst wurden alle Platzierungen ausgespielt.
Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Das Endspiel der Herren zwischen der SG Sendenhorst und der Spielgemeinschaft Sendenhorst/Everswinkel wird am 20.12.2016 in Sendenhorst ausgetragen.

Neuer Kreisauswahldurchgang gestartet

Am Samstag, 12. November, startete der neue Kreisauswahldurchgang (Mädchen: Jahrgang 2004/05, Jungen: 2003/04) mit dem ersten Sichtungstraining in Ostbevern. Mit 21 Teil-nehmern (19 Mädchen, 2 Jungen) aus insgesamt sechs Vereinen war der Auftakt hervor-ragend besucht - was aber nicht heißen soll, dass eine Steigerung nicht noch möglich ist!

Das zweite Sichtungstraining findet am Samstag, 10. Dezember 2016, von 10 bis 12 Uhr in Beckum statt (Kreisberufsschule, Hansaring 11, 59269 Beckum). 
Dazu sind neue Gesichter weiterhin herzlich willkommen!

Silvester-Mixed-Turnier in Ostbevern

Nachdem die Mixedturniere des BSV Ostbevern der vergangenen Jahre (zuletzt 2012 und 2013) immer gut angekommen sind, haben sich die BSV-Hobbys auf die Fahnen geschrieben, die Tradition in einem neuen Rahmen fortsetzen - und zwar als Tagesturnier an Silvester (mit der Option, auch auf der anschließenden Sylvesterparty mit uns ins neue Jahr zu feiern.) Man ist gespannt, welches Interesse mit dieser Veranstaltung geweckt werden kann! Einzelheiten zur Turnierplanung entnehmt ihr bitte der Einladung!
Auch wenn die Orga durch die BSV-Hobbys gestemmt wird, soll das Turnier - in guter Ostbeverner Mixedturniertradition - nicht auf den BFS-Bereich beschränkt sein, sondern ist auch für Spielerinnen und Spieler aus dem Leistungsbereich (aller Klassen) offen. Also: Wenn ihr Lust habt, das Jahr mit eurem Lieblingssport zu beenden (und vielleicht auch in Ostbevern ins neue Jahr zu rutschen), dann schaut euch die Einladung genauer an - der BSV freut sich auf eure Rückmeldung!

Neue Jugendkoordinatorin / U12-Spielbetrieb

Die neue Jugendkoordinatorin des WVV für unseren Bereich, Sabrina Spielberg, hat sich auf Einladung von Kreisjugendwart Bernd Orlowski am Montag, 29.08.2016, in Ahlen vorgestellt. In kleinem, aber interessiertem Kreise wurde über die Möglichkeiten der Nachwuchsgewinnung, insbesondere in der Zusammenarbeit mit Schulen, gesprochen und aktuelle Bemühungen im Kreis ausgetauscht. Aus Ostbevern und Sassenberg wurden im Jugendmeldebogen vom 30.09. U12-Teams für den Spielbetrieb angemeldet, der in der Verantwortung der Kreisjugendwarte realisiert wird. In Everswinkel läuft derzeit ein Projekt in der Zusammenarbeit mit der örtlichen Grundschule an. Die daraus hoffentlich erwachsende Trainingsgruppe der SC DjK Everswinkel soll in die "VolleyKids Champions League" (nach den U12-VolleyCool-Regeln) münden, den Bernd auch in dieser Saison auf den Weg bringen möchte. Bis zum 30.10. möchte Bernd gern wissen, welche Vereine Interesse an diesem Spielbetrieb in Form von kleinen Turnieren (vorzugsweise am Samstagvormittag) haben. Ein erstes Turnier ist für den 16.12. in Everswinkel vorgesehen, aber auch ein späterer Einstieg in die Turnierserie ist möglich, da für jedes Turnier einzeln gemeldet werden kann. Bitte gebt euer Interesse an Bernd weiter, damit er euch auf dem Laufenden halten kann!

Kreisjugendpokal 2016

Nach vierjähriger Pause wurde in diesem Jahr wieder der Kreisjugendpokal ausgespielt. Es kamen Turniere der weiblichen U20, U18 und U16 zustande. Die Turniersieger hießen TV Jahn Oelde (U20 und U18) sowie BSV Ostbevern (U16) - herzlichen Glückwunsch! Der Dank des VKW gilt den ausrichtenden Vereinen Sassenberg (U20), Oelde (U18) und Warendorf (U16)!

Alle Platzierungen und Bilder findet ihr hier.

Kreispokal 2016

Der diesjährige Kreispokal findet am Sonntag, 18.12.2016, in Oelde statt. Im Frauenbereich haben schon einige Teams gemeldet, so das auf jeden Fall ein Turnier zustande kommt. Bei den Männern sieht es da schon dürftiger aus.

Nachmeldungen sind noch bis zum 15. November an Kreisspielwart Wilfried Bröker möglich.

Schweinchenturniere in Everswinkel

Zum 30. Mal finden Ende August / Anfang September die traditionellen "Schweinchen-turniere" der des SC DJK Everswinkel statt. Gespielt wird in drei Spielklassen: Herren BeL bis LL am 03.09., Herren VL bis OL am 27.08. und Damen KL bis BeL am 28.08.2016. Alle Einzelheiten und die Anmeldung findet ihr hier oder auf der Everswinkler Volleyball-Homepage.

Relegation zur Bezirksklasse

Die Relegation zwischen Bezirksklasse (Staffel 27) und Kreisliga WAF war ein vereinsinternes Duell der SG Sendenhorst I gegen die SG Sendenhorst II. Dabei setzte sich die Sendenhorster "Erste" gegen die "Zweite" mit 3:1 (25:18, 23:25, 26:24, 25:12) durch und verbleibt damit in der Bezirksklasse.

VKW-Nachwuchs bei der WDM

Die erste runde der Jugend-WDMs fand am 12./13. März mit zweifacher Beteiligung aus dem VK Warendorf statt. Sowohl für die weibliche U18-Konkurrenz als auch für die U14-Meisterschaft der Mädchen hatten sich Mannschaften des BSV Ostbevern qualifiziert. Die U18 des BSV holte in Köln einen achtbaren sechsten Platz, die U14-Mädchen aus Ostbevern spielten sich überraschend bis ins Halbfinale und wurden schließlich Vierter. Herzlichen Glückwunsch an beide Teams!
=> Berichte auf der BSV-Homepage

In der zweiten WDM-Runde am 9./10. April wird der VKW ebenfalls dabei sein, denn der VBC Beckum hat die Ausrichtung der U16-Endrunde bei den Mädchen übernommen. Infos dazu gibt es auf der eigens eingerichteten WDM-Homepage, die bereits freigeschaltet wurde, auch wenn derzeit noch nicht alle Daten hinterlegt werden konnten.

Oberst-Rathgeber-Pokal in Warendorf

Zum 34. Mal fand in der Bundeswehrsportschule in Warendorf das Hobbyturnier um den Oberst-Rathgeber-Pokal mit fast siebzig Mannschaften statt - eine echte Institution in unserm Volleyballkreis. => zum Bericht der Westfälischen Nachrichten

Kreistag 2016

Am Montag, 15. Februar, tagte der diesjährige Kreistag - wie gewohnt im Gasthaus Pelmke in Ahlen-Vorhelm. Insgesamt waren 18 Teilnehmer erschienen, unter ihnen WVV-Vizepräsident Martin Vollenbruch und der ehemalige langjährige VKW-Vorsitzende Christoph Kaldewei.

Der Großteil der Tagesordnung war zügig abgehandelt. Aus den Berichten der Amtsträger einige Hinweise:

  • Der BFS-Bezirkscup wird am 21./22. Mai in Münster ausgetragen (Ausrichter: TSC Münster-Gievenbeck): An der Teilnahme interessierte Mannschaften aus dem VKW sollten sich zeitnah bei BFS-Wart Ludger Beier melden.
  • Im Jugendbereich soll der Kreisjugendpokal wiederaufleben. Erste Informationen dazu sind vom Kreisjugendwart Bernd Orlowski bereits an die Staffelleiter versandt worden.
  • Das 1. Turnier der "VolleyKids Champions League" - der U12-Spielrunde im VKW - ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Weitere drei Termine sind geplant. Die SG Sendenhorst wird den VKW bei den Bezirksmeisterschaften Ende Februar in Borken vertreten.
  • Die "schmale" VKW-Kasse weist einen Bestand von knapp 700 Euro auf. Im Jahr 2015 standen den Einnahmen von rund 1.200 Euro Ausgaben in etwas geringerer Höhe gegenüber, die allesamt ordnungsgemäß verbucht waren, wie Kassenprüferin Heike Holwitt (DJK RW Milte) berichtete. Sie bat daher um Entlastung des Kreisausschusses und erhielt dafür die einstimmige Unterstützung der Versammlung.

Die anschließenden Wahlen sorgten für einen altbekannten Kreisausschuss: Bernd Orlowski, der im Laufe des Jahres kommissarisch das Amt des Jugendwartes übernommen hatte und leider krankheitsbedingt verhindert war, hatte sein Einverständnis für eine offizielle Wahl gegeben und wurde von der Versammlung einstimmig für die nächsten zwei Jahre ins Amt gehoben. BFS-Wart Ludger Beier, Lehrwart Dominik Münch und Kassenwartin Anette Tegtmeier wurden ohne Gegenstimme für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt. Als neue Kassenprüferin wurde Manuela Goß (TuS Wadersloh) bestimmt. Das Amt des Schulsportbeauftragten blieb weiter unbesetzt.

WVV-Vizepräsident Martin Vollenbruch (l.) mit dem neuen (alten) Kreisausschuss (v.l.): Schiedsrichterwart Olaf Rips, Spielwart und 2. Vorsitzender Wilfried Bröker, Kassenwartin Anette Tegtmeier, 1. Vorsitzender Jörg Jestädt, BFS-Wart Ludger Beier, Lehrwart D. Münch

Dass die Versammlung dennoch eine weitere Stunde dauerte, war einem lebhaften Punkt "Verschiedenes" zu verdanken, der einige interessante Informationen und entsprechende Diskussionen brachte. Den größten Input brachte Martin Vollenbruch mit, der über aktuelle Themen und Vorhaben des WVV berichtete. Besonders die Informationen zur fortschreitenden Digitalisierung (=> Einführung von E-Pässen, Ergebnis-App usw.) wurden von der Versammlung interessiert aufgenommen. 
=> Übersicht der WVV-Infos von M. Vollenbruch
Anette Tegtmeier wies darauf hin, dass der Landessportbund daran interessiert ist, Rückmeldungen der Vereine über Hallenschließungen für Flüchtlingsunterbringungen zu bekommen.
Schließlich kündigte Georg Kemker (DJK RW Alverskirchen) an, dass man anlässlich des Vereinsjubiläums ein Beachturnier am 4.Juni plane. Die Versammlung griff die Idee auf und bot an, diese Veranstaltung als offizielle Beach-Kreismeisterschaft durchzuführen. Der Kreisausschuss wird dazu im April beraten und dann weitere Infos herausgeben.

Protokoll des Kreistages 2016

Kreisauswahl 2016

Für den Mädchen-Jahrgang 2003 wird in diesem Frühjahr eine weitere Kreisauswahl eingerichtet, die den VK Warendorf bei einem Sichtungsturnier (voraussichtlich im Mai/Juni) vertreten wird. 

Das erste Training war am Samstag, 30.01.2016. Insgesamt 13 Spielerinnen aus fünf Vereinen nahmen teil. Das nächste Training in für den 27. Februar geplant. Zu diesem Termin sind noch neue Gesichter willkommen.

U16-WDM in Beckum

Auch in diesem Jahr wird es im VK Warendorf ein besonderes Highlight im Jugendvolleyball geben: Der VBC Beckum hat sich erfolgreich um die Ausrichtung der Westdeutschen Meisterschaft der weiblichen U16 beworben. 
Wir gratulieren dem VBC Beckum und wünschen dem Organisationsteam viel Spaß und ein gutes Händchen in der Vorbereitung des Events!

Zum Jahreswechsel

Der Kreisausschuss wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien sowie allen Besuchern unserer Seiten ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2016!

Ältere Nachrichten aus dem Volleyballkreis findet ihr in unserm News-Archiv.

Anregungen, Hinweise?

Du möchtest eine Rückmeldung zum Internetauftritt des VK Warendorf geben? Du vermisst Informationen? Du möchtest auf ein Turnier im Kreis hinweisen oder euer Verein (aus dem VKW) sucht nach Trainern oder Spielern? Oder es gibt etwas aus dem Kreis in Sachen Volleyball zu berichten, wozu es hier noch keine Infos gibt? 

Dann schick eine E-mail an den Webmaster Dominik Münch!

Wir sind dankbar für eure Rück- meldung und Mitarbeit, um die Seite verlässlich und aktuell zu halten!